Adventlicher Kunsthandwerkermarkt

Das Bauzunfthaus Landshut veranstaltet jedes Jahr im Dezember einen KUNSTHANDWERKERMARKT.

Im Mittelpunkt des Marktes steht das traditionelle Kunsthandwerk, das von Mitgliedern des Vereins an einem Adventswochenende im und um das weihnachtlich geschmückte Bauzunfthaus und seinen Hof am Dreifaltigkeitsplatz dargeboten wird.

Den Besucher erwarten handwerklich gefertigte Einzelstücke, Bio-Schmankerl wie Suppen, Gegrilltes und Glühwein, sowie eine Verkaufsausstellung mit Büchern und Schriften des Vereins.

Einigen der rund zahlreichen Ausstellern kann man auch bei ihrer Arbeit auch über die Schultern schauen und sich über ihr Handwerk informieren. Zu sehen gibt es beispielsweise Flecht-, Schmiede-, Sattler- Textil- und Filzarbeiten, Steinzeug und Keramik, handgefertigte Seifen und Badekosmetik, Goldschmiedekunst und Floristik.

Mittlerweile gilt der kleine, aber feine und romantische Kunsthandwerkermarkt als Geheimtipp. Vgl. den Artikel von Uli Karg in der Landshuter Zeitung über den 14. Kunsthandwerkermarkt: