Bauzunfthaus

Leider muss der Stadtspaziergang am Tag des Offenen Denkmals aufgrund der Corona-Situation in Landshut entfallen !!!!


Stadtspaziergang des Bauzunfthauses Landshut am Tag des Offenen Denkmals: „Stadtbildtragende Fassaden”

Der Verein Bauzunfthaus Landshut e.V. bietet am Sonntag, den 13.9.20 einen Stadtspaziergang zum Tag des Offenen Denkmals an. Johann Wallner führt die Teilnehmer durch die Stadt mit dem Schwerpunktthema über Landshuter Häuser mit Rauhputzdekor.

Treffpunkt ist vor dem Bauzunfthaus Landshut, Zugang vom Dreifaltigkeitsplatz um 13 Uhr. Dauer des Stadtspaziergangs: ca. 90 min.

Corona bedingt ist die Führung nur mit maximal 20 Teilnehmern möglich, die sich vorher unter Tel. 0871-53846 oder per E-Mail anmelden müssen.

Es werden vor Beginn Daten (Name, Adresse, Tel. Nr.) erhoben, es ist ein Mund-/Nasenschutz zu tragen und die Mindestabstände sind einzuhalten.

Bei großem Interesse wird im Herbst ein weiterer Termin angeboten.

Zum Thema „Landshuter Rauhputzfassaden” hat der Verein Bauzunfthaus Landshut e.V. einen historischen Kunstdruckkalender für das Jahr 2020 mit zwölf tollen Bildern von Fotograf Toni Ott zu herausragenden Fassadengestaltungen von Landshuter Stadthäusern herausgegeben. Es werden in einer Einführung die Besonderheiten dieser Putztechnik erläutert und auf den Kalenderrückseiten gibt es spannende Beiträge zur Geschichte der abgebildeten Stadthäuser. Der Kalender 2020 kann beim Stadtspaziergang eingesehen und auch erworben werden.

Der Verein Bauzunfthaus Landshut gibt bereits seit 1985 jährlich einen historischen Kunstdruckkalender für seine Mitglieder und für Interessierte zu verschiedenen Themen heraus. Die Reihe wird Ende des Jahres mit einer neuen Ausgabe für das Jahr 2021 mit Luftbildern von Klaus Leidorf fortgesetzt und befindet sich derzeit in Vorbereitung: „Aus der Luft betrachtet: Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis Landshut”

Foto: Toni Ott